Amy M. Soul

New Adult

Amy M. Soul

Amy M. Soul lebt zusammen mit ihrem Mann in Marl, mit dem sie seit 15 Jahren verheiratet ist und zwei gemeinsame Töchter hat.

Bereits in ihrer Jugend entdeckte sie ihre Liebe zu Büchern und begann ihre eigenen kleinen Geschichten zu schreiben, die jedoch nie den Weg in die Öffentlichkeit fanden.

In den letzten Jahren wurde der Wunsch, ihr eigenes Buch in den Händen zu halten, immer dringlicher und so begann sie im Sommer 2014 ihre erste Geschichte zu schreiben.

Wenn Amy M. Soul nicht schreibt, dann widmet sie sich ihren Hobbys, wie zB das Lesen. Sie liest bunt gemischt, von Romantasy über New Adult bis hin zur Dystopie. Ab und zu erwischt sie auch gerne mal einen Thriller. Außerdem liebt sie es zu malen, pflegt ihre Blogs oder verirrt sich in die fantastische Welt von World of Warcraft. Natürlich kann sie auch stundenlang vor Netflix sitzen und hat eine Vorliebe für Nachos mit Käsedip.

Bereits als das Schreiben noch ein Hobby war, träumte Amy M. Soul bereits davon, ihre Bücher irgendwann mal bei einem Verlag zu veröffentlichen oder es gar in Buchhandlungen in den Regalen stehen zu sehen. Bisher veröffentlichte sie ihre Bücher jedoch im Selfpublishing, möchte dies aber für die Zukunft ändern.
Mit ihren Büchern möchte sie gleiches mit gleichem schaffen. Sie selbst liebt es, in fremde Abenteuer einzutauchen und mit den Figuren zu fiebern und zu fühlen. Genau dieses Gefühl möchte sie ihren Lesern geben und wünscht sich, irgendwann dieses Glück zu einen Vollzeitjob zu machen.