Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

§ 1 Geltungsbereich

 

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen des Silberkrone-Verlags (nachfolgend, ‚der Verlag‘, ‚wir‘ oder ‚uns‘ genannt) gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen uns und den Kunden des Onlineshops (Link), sowie für alle Vertragspartner des Verlags. Sobald es zu einem gültigen Vertragsabschluss kommt, gelten diese allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweiligen, aktuellen Version. 

 

§ 2 Person des Verlags

 

Verlag ist Christiana König, Autria, 8045 Graz, Pfanghofweg 3

Telefon: +43 677 64163266

E-Mail: organisation@silberkrone-verlag.com

Angehöriger der Wirtschaftskammer Österreich

 

§ 3 Vertragsabschluss

 

Die Bestellung des Kunden gilt als bindendes Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags über die bestellte Ware. Der Kaufvertrag wird durch entweder eine schriftliche Annahme der Bestellung des Verlags, oder durch das Versenden der Ware durch den Verlag, innerhalb von 14 Werktagen nachdem die Bestellung bei uns eingegangen ist abgeschlossen und gilt als angenommen. 

Die automatische Bestätigungsmail ist nur zur Information über Ihre Bestellung da und ist keine Annahme Ihres Angebots.

 

§ 4 Preise/ Versandkosten

 

Die Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

 

Bei Lieferungen nach Österreich betragen die Versandkosten bis zu € 4,30.

 

Bei Lieferungen nach Deutschland, oder in die Schweiz betragen die Versandkosten bis zu € 6.

Änderungen können jederzeit vorgenommen werden

 

 

Die Zustellung erfolgt über einen Paketdienst oder die österreichische Post.

 

§ 5 Zahlung

 

Der Kunde kann zwischen folgenden Zahlungsmittel wählen:

PayPal, eps, Direktüberweisung

 

§ 6 Rücktrittsrecht/Widerrufsrecht

 

Sie haben innerhalb von 14 Tag das Recht ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Diese Widerrufsfrist gilt ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Transporteur ist, die Ware in Besitz genommen haben/hat.

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

 

Christiana König

Pfanghofweg 3 8045 Graz Österreich 

Telefon: +43 677 64163266

Mail: organisation@silberkrone-verlag.com

 

mit einer eindeutigen Erklärung z.B. ein mit der Post versandter Brief oder Mail über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, mitteilen. Bei Bedarf können Sie unser vorgefertigtes Muster-Widerrufsformular verwenden, welches aber nicht verpflichtend genutzt werden muss.

 

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie einen Vertrag mit uns widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich innhalb von 14 Tagen  ab dem Tag, an dem die Mitteilung Ihres Widerrufs bei uns eingegangen ist, zurückzuzahlen. Wir verwenden für die Rückzahlung dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der  ursprünglichen Zahlung eingesetzt haben. 

 

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware von Ihnen zurückerhalten haben oder Sie einen Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben. Sie sind verpflichtet die Ware unverzüglich und in jeden Fall bis 14 Tage nachdem Sie den Widerruf des Vertrags an uns gesendet haben, an uns zurückschicken.

Sie müssen für Wertverluste nur aufkommen, wenn es eindeutig ist das dieser von Ihnen verschuldet wurde.

 

Kein Rücktrittsrecht besteht bei signierten Büchern, sowie andere Sachen, die auf den Verbraucher persönlich zugeschnitten wurden.

 

§ 7 Gewährleistung und Haftungsausschluss

 

Die Haftung für alle Mängel der Produkte richtet sich nach den derzeit gültigen Gewährleistungsvorschriften (s. §§922 ff ABGB). Der Verlag ist in jedem Fall zuerst zu einem Austausch bzw. Ergänzung der Mangelware gewährleistet. Erst nach einer von uns nicht nachgekommenen, angemessenen Verbesserungspflicht kann von Ihnen eine Preisminderung gefordert werden. Die Mangelware muss vom Kunden  unverzüglich zurückgesendet werden. Für etwaige andere Ansprüche, wie zum Beispiel Schadensersatzansprüche jeder Art, haftet der Verlag nur im Fall des Vorsatzes oder grober Fahrlässigkeit. 

 

Eine Gewähr bezüglich der Richtigkeit und Vollständigkeit der auf der Website zu findenden Informationen ist nicht gegeben. 

 

Der Verlag haftet nicht für Inhalte der Kaufgegenstände, weder im Bezug auf inhaltliche Richtigkeit, noch auf die Rechtmäßigkeit.

 

Der Verlag haftet nicht für technische Störungen beim Betrieb der Website. Ebenfalls hält er sich vor den Betrieb jederzeit einzustellen, dies jedoch beeinträchtigt keine zu diesem Zeitpunkt schon abgeschlossenen Verträge. Es ist nicht gewährleistet, dass die Website durchgehen für Sie erreichbar ist. Der Verlag haftet nicht für Probleme, die durch die Netzwerke Dritter entstanden sind. Die Nutzung besagter Netzwerke unterliegen den Nutzungsbedingungen der jeweiligen Betreiber.

 

Sie nutzen diese Website auf eigene Gefahr und auf eigenes Risiko. 

 

Der Verlag übernimmt keine Gewähr für die andauernde Verfügbarkeit der Seite. Ebenfalls übernimmt er keine Gewähr für die veröffentlichten Beiträge, Angebote, Dienstleistungen und Services, sowie anderswo verbreitete Links, bezüglich Richtigkeit, Funktionstüchtigkeit und Vollständigkeit. Für etwaige Schäden, die durch den Gebrauch der Website entstehen, haftet der Verlag nicht. 

 

§ 8 Datenschutzbestimmungen

 

Wir verarbeiten Ihre Daten auf der gesetzlichen Grundlage der DSGVO, TKG 2003 und schützen Ihrer Privatsphäre gemäß CDPR und CCPA. 

 

Kontakt mit uns:

Wenn Sie uns kontaktieren (sowohl mit einem direkten Formular auf unserer Website als auch per Mail) werden wir Ihre Daten, zur Bearbeitung Ihres Anliegens ein Jahr speichern. Ein Recht auf Löschung haben Sie bei zutreffenden Gründen gem. Art 17 DSGVO. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergeben.

 

Datenspeicherung:

Für den Shop:

Ihr Name, Mail-Adresse, sowie Ihre Adresse werden bei uns gespeichert. Ebenfalls speichern wir Ihre getätigten Einkäufe, sowie Ihre Zahlungsinformationen, um im Falle eines Widerrufs Ihnen Ihr Geld zurücküberweisen zu können und auch den steuerlichen Verpflichtungen nachkommen zu können. (siehe Datenübermittlung an Dritte)

 

Für Blogger und Testleser:

Wir speichern Ihren Instagramaccount, sowie andere Profile Ihrerseits, die Sie angeben, um mit Ihnen in Kontakt treten zu können. 

 

Für den Newsletter:

Um unseren Newsletter beziehen zu können, müssen Sie zustimmen, dass die AGBs gelesen haben, sowie einverstanden sind den Newsletter mit einer Regelmäßigkeit zu beziehen und dafür Ihre E-Mail-Adresse gespeichert wird. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen, in dem Sie eine Mail an organisation.silberkrone@gmail.com schicken. Wir löschen innerhalb der nächsten fünf Werktage Ihre Daten für den Versand des Newsletters.

 

Datenübermittlung an Dritte:

Dritte an die wir unsere Daten übermitteln.

  • Bankinstitute bzw. Zahlungsdienstleister zum Zeck der Abwicklung der Bezahlung 

  • Transport- bzw. Transportunternehmen zum Zeck der Zustellung der Ware

  • IT-Spezialisten, die beim Betrieb der Homepage helfen

  • Steuerberater

Im Falle eines Vertragsabschlusses mit uns werden Daten gespeichert, bis zum Ablauf der  steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist. 

 

Cookies:

Wir verwenden Cookies, dabei handelt es sich um kleine Daten, die durch ihren Browser auf Ihrem Gerät hinterlegt werden. Durch die Cookies, die auf Ihrem Gerät  gesichert bleiben, solange Sie sie nicht manuell löschen, erlauben Sie uns Sie wiederzuerkennen, beim nächsten Besuch auf unserer Homepage. Sollte Sie den Gebrauch von Cookies nicht unterstützen wollen, können Sie dies in Ihren Browsereinstellungen so einstellen. Doch die Deaktivierung unserer Cookies kann dazu führen, dass der Gebrauch unser Website für Sie eingeschränkt ist, da diese auch eine Sicherheit für uns bieten.

 

Auskunftsrecht:

Wir stehen Ihnen jederzeit zu Fragen, Auskünften, Berichtigungen, Löschungen, usw. zur Verfügungen. Falls Sie das Gefühl haben, dass Ihre Daten missbräuchlich verwendet wurden, können Sie sich bei der österreichischen Datenschutzbehörde beschweren.

 

§ 9 Urheberrechte

 

Bei unseren Waren bestehen Rechte Dritter, wie zum Beispiel Urheberrechte. Mit dem Kauf unserer Waren verpflichten Sie sich die Gegenstände nur nach den vertraglichen Vereinbarungen zu nutzen, sowie nur im Rahmen der österreichischen Gesetze. Lizenzbedingungen sind strikt einzuhalten. Inhalte dürfen nicht für kommerzielle Zwecke kopiert, verbreitet oder verändert werden. 

 

§ 10 anwendbares Recht

Es gilt des österreichische Recht. Soweit einzelne Bestimmungen dieser AGB gültigen Gesetzen widersprechen , sind diese Punkte automatisch nichtig, dennoch behalten die restlichen Paragrafen dieser AGB ihre Gültigkeit.

 

Informationen zur Online-Streitbeilegung

Die EU bietet eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten. Diese Plattform hilft bei außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten bezüglich vertraglicher Verpflichtungen, die aus Online-Käufen hervorgehen. 

 

https://ec.europa.eu/consumers/odr

 
 
0